Naja, zumindest ist die D-FUNK in good old Germany angekommen. Am 26.03. ist sie im Siegerland gelandet. Und seit dem 27.03. ist auch Achmed im Siegerland – ausgestattet mit einem glücklichen Dauergrinsen und viel neuer Erfahrung aus seinem Seminar in Wichita.

Cessna Caravan 208 D-FUNKAchmed absolviert im Moment sein Rating auf der Caravan (der Grund für das Dauergrinsen). Sobald dies am Donnerstag beendet ist, wird das Springer-Kit eingebaut. Und das dauert – leider, leider 10 Tage......

Das heißt – wir begrüßen die Funky eine Woche später, am 14.04. in Hohenlockstedt. Leider konnte die Caravan wegen des üblen Wetters erst mit 1 Woche Verspätung aus Wichita starten und das führt zu dieser Verzögerung. ABER – wir haben die Caravan im November bestellt und sie ist daaaaaaaa!! Das ist schon der Wahnsinn.

Wir, allen voran Achmed, haben an allen Enden gezogen, aber es gibt eben doch Dinge, die nicht zu beeinflussen sind. Aber, so what – diese eine kleine Woche halten wir jetzt auch noch aus. Die Saison ist lang ...

Am kommenden Oster-Wochenende fliegt die Norman Islander für Euch in Holo, die einige ja schon aus S.P.O. kennen. Und dann ist es soweit!!! Am 13.04. holt Achmed das Baby nach Hause!! WIR FREUEN UNS!!! Jetzt eben 1 Woche länger ;-) Vorfreude ist ja auch was schönes!

Apropos Vorfreude! In der Bildergalerie findet Ihr Hilfe!


Autor: Ulli Vettereck